180.000 Euro hat Sascha Heilig aus Cochem damals verzockt. Nachdem er aus seiner Spielsucht ausgebrochen ist, berät er Betroffene aus eigener Erfahrung.